Über mich

Taj Shabad

Gründerin von DreiSeelenKristall

Mein weltlicher Name ist Ulrike. Und ich bin 1979 in Naumburg, Sachsen-Anhalt geboren. 1998 hat es mich dann nach Augsburg gezogen und bin bis heute hier geblieben. Ich arbeite bei einer großen Krankenkasse als Wirtschaftlichkeitsprüferin. Und da geht es manchmal ganz schön ernst zu. Auch wenn ich diese Arbeit sehr gerne tue.

Die Wurzeln zur Spiritualität, zum Yoga und zur Entspannung konnte ich 2011 wachsen lassen. Mein Wunsch war es, Kolleginnen und Kollegen zu mehr Entspannung zu verhelfen. Allerdings hat die Entspannungsausbildung mein eigenes Leben so sehr verändert, dass ich mich mehr und mehr für das Wohlbefinden interessierte, was uns mehr zu unserem eigenen Selbst bringen kann. Ein Wohlbefinden, dass wir uns selbst kreieren können.

Es folgten Ausbildungen, Workshops und Weiterbildungen im Kundalini Yoga, Lachyoga, Pilates, der Aromatherapie und so vieles mehr.

Mein spiritueller Name ist Taj Shabad. Dieser Name stammt aus dem Sikhismus. 'Taj' bedeutet Kristall, Juwel, Strahlend. 'Shabad' bedeutet der Klangstrom oder Ton der Göttlichkeit.  Der Name inspirierte mich zum Namen 'DreiSeelenKristall'.

Wenn Du Dich eingeladen fühlst, mehr für Dein eigenes Wohlbefinden zu tun, dann schau Dich gern auf meiner Oase um.

Denn „Glücklich sein ist Dein Geburtsrecht“ (Yogi Bhajan). 

Kundalini Yoga Augsburg

Ausbildungen

Kundalini Yoga Ausbildung